08 Juni

New York

Arrhoi!

Wenn man schon einmal an einem Ort war, nimmt es einem ein bisschen den Druck „Alles sehen zu müssen“. Man kann sich mehr treiben lassen, weil man die Must-Sees schon beim ersten Mal abgeklappert hat 🧖🏻‍♀️

Dies gab uns die Möglichkeit sich mit unseren Hochzeitsgästen zutreffen. Was für ein unglaublich witziges Gefühl, sich am anderen Ende der Welt auf einen Kaffee zu verabreden 🏙☕️Dank der modernen Technik ist am Ende jeder eben doch nur eine WhatsApp entfernt…

So erkundeten wir am Sonntag mit Feli & Franz Little Italy und Chinatown. Dort gönnten wir uns bei Taiyaki ein super instagrammable Eis. Denn wenn nach dem ganzen Gelaufe nichts mehr geht, hilft halt nur ein Einhorn-Meerjungfrau-Eis aus der Fisch-Waffel für $9 pro Nase😅😍🍦🦄#loveit

Nach dieser Stärkung spazierten wir über die High Lane. Die ehemalige Hochbahntrasse gefiel uns schon damals im Winter ausgesprochen gut, aber begrünt im Sommer ist sie eine richtige Oase….🏞

Am Montag besuchten wir die wohl berühmteste Statue der Welt: Lady Liberty. Dank Reiseführerin Feli entging unserer kleinen Gruppe aus Familie Narjes, Röhrs und Mühl (leider fehlt ein Gruppenfoto😔) keine Info rund um die Freiheitsstatue und ihrer Funktion als inoffizielles Eingangstor der Stadt. Weiter ging es mit dem Schiff nach Ellis Island, wo es sich für die Einwanderer entschied, ob sie ihren amerikanischen Traum leben durften oder nicht. 

Aus Freizeitwissenschaftlicher Sicht ist hier noch starkes Ausbaupotenzial. Vielleicht sollten die Verantwortlichen mal nach Bremerhaven, im Auswandererhaus vorbeischauen 🤓📚🚢

Am Dienstag war er dann endlich da. Der Tag aller Tage: Wedding Day! 😍👰🏻🤵🏻💍 Mehr Infos hierzu aber in einem separaten Blog-Eintrag #cliffhanger 😜

Leider mussten wir aus gesundheitlichen Gründen unseren Ausflug mit Familie Wiesenbach ins Natural History Museum ausfallen lassen. Aber wir holen den Ausflug nach!☝🏻Wenn auch an anderer Stelle 🙃

Abends besuchten wir mit Alex Mutter Pe und Martin das Barbès – einen Jazz Club in Brooklyn. Der kleine Club fasst maximal 20 Zuschauer und hat eher den Eindruck eines umgebauten Proberaums gemacht. Schöne, dichte Atmosphäre und schmissiger Sound 🎶

Unseren letzen Tag spazierten wir mit Carsten auf die Vessel und shoppten uns durch SoHo🛍

Abends genossen wir mit meiner Mama und Flo noch einmal den Ausblick vom Top of the Rock 🌆und schauten im Disney Store auf dem Times Square vorbei 🐭🔮

Abschließend lässt sich sagen „New York i love you“ aber im Winter bist du mir lieber 😅 Im Sommer ist die Stadt einfach ein Moloch: brechend voll, heiß und quelle odeur😱 Aber natürlich alles eine Frage, wo man sich wann aufhält 😉

Und nun heißt es ab in die Flitterwochen! Hawaii is calling 🌺🌴🏄🏻‍♂️

Mareike
leaf leaf leaf leaf
jolly
Anchor 64 Anker
Telescope 1244 Sichtungen
Divider
  • Pirat Sandra 12.06.19 - 22:22

    Wow, das sieht nach jeder Menge Spaß aus!! 🙂
    Feli und Mareike beide im Streifenlook! 😀 war das Zufall oder geplant von der Styling Queen? 😉

Arr, schreib was!

Flaschenpost

Flaschenpost

Melde dich für die Flaschenpost an und du erhältst eine Mail, sobald ein neuer Beitrag online ist!