29 Dezember

Uptown & Central Park

Arrhoi!

Reich, reicher, Upper East Side. Das ist sicher etwas vereinfacht dargestellt und auch nicht mehr ganz aktuell, denn die Erfolgreichen ziehen jetzt zumehmend nach TriBeCa in ein Riesenloft. Aber ich wollte mich einmal wie in Gossip Girl zwischen teuren Boutiquen und noblen Hotels bewegen.

Auf dem Weg zur 5th Avenue haben wir einen kurzen Stop am Cupcake-Automaten von Sprinkles gemacht. An einer Maschine, die einem Geldautomaten nachempfunden ist, wählt man zwischen verschiedenen Sorten, steckt seine Kreditkarte in den Schlitz und – voilà! – schon öffnet sich ein Türchen, und der köstliche Cupcake (bei uns der Klassiker Red Velvet) erscheint in einem Karton in Pink-Braun. Schnell war die Verpackung aufgerissen und das kleine Törtchen verspeist. Sprinkles ist einer der Hauptverursacher des gegenwärtigen Cupcake-Hypes. Leider war das Frosting optisch etwas langweilig, aber geschmacklich einfach TOP😋🍰

Gestärkt ging es zum Central Park, welcher fast doppelt so groß wie Monaco ist. Selbst im Winter ist der Park sehr schön und macht Lust im Sommer wieder zukommen😊🌳

Vorbei am Guggenheim Museum bis zum Metropolitan Museum of Arts (Met, stellt das Beste der Kunsthistorie aus der ganzen Welt vor). Hier aßen wir unseren ersten New Yorker Straßen-Hot-Dog. Gefolgt von einem kurzen Gossip Girl Moment: Lunch auf den Stufen der Met inkusive Besuch des Museums. Wir spazierten noch bis zum Ende des Central Parks und kamen so auch an der Blair Waldorf Residence, sowie der Constance Billard School for Girls (eigentlich das The Museum of the history of New York) vorbei. Auch die berühmten Kaufhäuser Bergdorf, Bendel und Bloomingdale’s durften natürlich nicht fehlen.

Ich habe mich sehr gefreut meiner Lieblingsserie so nah zu sein, auch wenn ich zugeben muss, dass es im Fernsehen alles ein bisschen mehr nach Glamour aussieht als im echten Leben. Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer!

Nachdem es gestern sommerliche 15 Grad waren und wir eigentlich gar nicht wussten, wie luftig wir uns anziehen sollten, wehte uns heute bei 5 Grad ein eisiger Wind um die Nase. Wie schnell das Wetter in New York wechseln kann, ist einfach unglaublich☀️❄️🌬

Abends spazierten wir im Glanz der Lichter und Leuchtreklamen über den Times Square, wo schon alles für DIE Silvester-Party überhaupt aufgebaut wird🎉

Mareike
leaf leaf leaf leaf
jolly
Anchor 64 Anker
Telescope 1244 Sichtungen
Divider
  • Pirat Sandra 29.12.16 - 10:03

    Das sieht ja super aus bei euch! Viel Spaß euch noch beim entdecken der vielen Sehenswürdigkeiten und der kulinarischen Highlights! ^^

  • Pirat Michi 30.12.16 - 15:30

    Bitte ich möchte auch einen Cupcake 🙂
    eine super Silvesternacht wünsche ich euch!

Arr, schreib was!

Flaschenpost

Flaschenpost

Melde dich für die Flaschenpost an und du erhältst eine Mail, sobald ein neuer Beitrag online ist!