16 Oktober

Barcelona

Arrhoi!

Wir haben heute den letzten Tag unserer Reise genossen. Es waren 10  sonnige Tage zum Treiben lassen.

Zum Abschluss waren wir in Barcelona. Das zweite Mal für uns. Daher haben wir fast alle Standard-Sehenswürdigkeiten ausgelassen und Dinge gemacht, die wir beim letzten Mal nicht gemacht haben.

Angefangen mit einem Besuch im Stadion Camp Nou. Die Stadion-Tour hatten wir bereits damals schon gemacht, sodass wir dieses Mal ein Spiel (FC Barcelona – Deportivo) geschaut haben. Wenn ich bedenke was bei einem Werder-Spiel drum herum alles los ist, ist hier das Erlebnis auf das Spiel reduziert. Der Shop war brechendvoll und bot Trikots, Trikots und nochmal Trikots über 3 Etagen an. Also haben wir auf ein FCB-Souvenir verzichtet. Um es mit Alex Worten zu sagen: „Die Werder-Sachen sind eh viel besser. Außerdem fehlt hier die Raute, die ist eh das viel schönere Logo!“😍

Das richtige Tor für unseren Einlass haben wir sofort gefunden, allerdings war unser Block 416 nicht ausgewiesen. Als wir diesen doch gefunden hatten, saßen in unserer, sonst komplett leeren Reihe, zwei Dauerkarteninhaber auf unseren angeblichen Plätzen. Und nun?😱

Dauerkarteninhaber sollten sich schließlich in ihrem Stadion auskennen. Denkste😅 Nachdem ein Ordner die Jungs dann von unseren Plätzen vertrieben hatte, konnten wir ganz entspannt das Spiel sehen. Barca gewann 4:0 inkl. Tor von Messi😉

Abends gabs dann die Verlängerung mit der Werder-Übertragung via SkyGo. Auch hier gabs Grund zum Jubeln: Werder gewann 2:1🎉⚽️

Gestern und heute haben wir Streifzüge durchs Ribera- und Raval-Viertel gemacht. In den Gassenlabyrinthen laden viele kleine, originelle Läden mit ihren historischen Fassaden zum Stöbern ein.

Unter anderem haben wir die tolle Schokoladen-Küche Chök gefunden. In die Auslagen könnte man sich reinlegen. Cronuts, Cruffins, Cookies, Trufas und vieles mehr😍 Als Erinnerung gabs ein kleines Back-/Kochbuch von dem Laden. Allerdings auf Spanisch😅 EGAL! Jetzt lerne ich Spanisch! Oder zumindest das, welches ich zum Kochen brauch😁

Zum Abschluss spazierten wir durch den Parc de la Ciutadella. Mittelpunkt des Parks ist der große Wasserfall-Brunnen mit seinen Skulpturen, an deren Bau Gaudi als Student beteiligt war. Also doch noch ein bisschen Kunst to go🤓

Abschließend möchten wir uns bei allen bedanken, die unseren Blog gelesen und kommentiert haben! Bis zum Jahreswechsel in New York!🙋🏽

Mareike
leaf leaf leaf leaf
jolly
Anchor 64 Anker
Telescope 1244 Sichtungen
Divider
  • Pirat Sandra 18.10.16 - 07:14

    Das waren wieder viele schöne Bilder und Eindrücke! 🙂 Kommt gut nach Hause!

  • Pirat Michi 19.10.16 - 15:32

    Vielen Dank für die vielen tollen Bilder und eure informativen
    Texte . Es ist als würde man euch begleiten.
    Noch schöne Tage.

Arr, schreib was!

Flaschenpost

Flaschenpost

Melde dich für die Flaschenpost an und du erhältst eine Mail, sobald ein neuer Beitrag online ist!